Pfitscherhof

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Information gemäß Artikel 12, 13 und 14 der EU-Verordnung 2016/679

Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Pfitscherhof
Flans 39
39040 Freienfeld
Südtirol | Italien
T +39 338 6357 257
info@pfitscherhof.net

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Pfitscherhof
Flans 39
39040 Freienfeld
Südtirol | Italien
T +39 338 6357 257
info@pfitscherhof.net

Datenschutzinformationen – Webseite

Liebe/r Webseitenbesucher/in, wir freuen uns, Sie darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Daten beim Besuch unserer Webseite verarbeitet werden. Diesem Informationsschreiben können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie als betroffene Person ausüben können. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß der EU-Verordnung 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung) und der nationalen Gesetzgebung im Bereich Datenschutz verarbeitet. Die Nutzung der Webseite setzt voraus, dass Sie mit diesem Datenschutz-Informationsschreiben einverstanden sind, ansonsten bitten wir Sie, die Webseite nicht weiter zu benutzen. Zudem wollen wir Sie darüber informieren, dass Links auf unserer Webseite, die zu anderen Webseiten führen, von uns sorgfältig ausgewählt und überprüft wurden. Da diese Webseiten ohne unser Wissen aktualisiert werden können und deren Inhalte sich laufend ändern können, übernehmen wir hierfür keinerlei Haftung und Verantwortung.
Verarbeitungszweck personenbezogener Daten:
Um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten sowie für statistische Zwecke werden technische Daten mit potenziellem Personenbezug, wie z.B. die IP-Adresse, die Uhrzeit von Anfragen, den Namen der Domäne und ähnliche Daten verarbeitet. Außerdem hat der Webseitenbetreiber ein berechtigtes Interesse (Art. 6f DSGVO) Ihnen eine optisch ansprechende Webseite und eine angenehme Benutzererfahrung zu bieten. Bei gegebener Einwilligung (Art. 6a DSGVO) können zudem Nutzerverhalten analysiert und Marketingzwecke verfolgt werden. Hauptzweck der Datenverarbeitung ist die Bereitstellung unserer Webseite und dessen Inhalte sowie die Erfüllung Ihrer Anfragen. Des Weiteren werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Ihnen verschiedene Dienstleistungen anzubieten:

Übermittlung personenbezogener Daten besonderer Kategorien

Wir bitten Sie darum, dass keine sensiblen Daten (personenbezogene Daten besonderer Kategorien – Art. 9 sowie Art. 10 DSGVO) über die Webseite übermittelt werden z.B. mittels Kontaktformular.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Hauptrechtsgrundlagen der Verarbeitung sind Art. 6b) DSGVO (Erfüllung vor-/vertraglicher Maßnahmen) sowie Art. 6f) DSGVO (Funktionalität der Webseite) sowie die eingeholte Einwilligung, falls von Ihnen gegeben (Art. 6a DSGVO).

Cookies

Unsere Webseite nutzt Cookies, wobei personenbezogene Daten verarbeitet werden können.

Man unterscheidet vier Kategorien von Cookies:

  • Unbedingt notwendige Cookies – für die grundlegende Funktionalität der Webseite.
  • Funktionale Cookies – für die Sicherstellung der optimalen Leistung der Webseite, darunter fällt z.B. die Speicherung der Sprachauswahl
  • Performance Cookies – für die Verbesserung des Benutzererlebnisses sowie zur Verarbeitung von Informationen zur Nutzung der Webseite, z.B. Messung von Ladezeiten
  • Marketing Cookies – für die Erfassung des Verhaltens und der Interessen des Nutzers zu Marketingzwecken z.B. für die Schaltung abgestimmter Werbeanzeigen
Nicht essenzielle Cookies sind auf unseren Webseiten standardmäßig deaktiviert und werden erst aktiviert, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Der Großteil der verwendeten Cookies sind „Session Cookies“, welche nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht werden. Andere Cookies werden länger gespeichert, z.B. um beim nächsten Webseitenbesuch die richtige Sprache anzuzeigen. Für alle Cookies, die keinem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers unterliegen (Art. 6f) DSGVO), werden Sie explizit um Ihre Einwilligung gefragt. Sie können Ihre Cookies jederzeit löschen, indem Sie, abhängig von Ihrem Browser, meist oben rechts auf die 3 Punkte/Streifen klicken und dort die Einstellungen öffnen, Cookies im Suchfeld eingeben und Cookies bzw. Browserdaten löschen auswählen.

Bereitstellung der Daten

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist freiwillig (mit Ausnahme der Verarbeitung von Navigationsdaten) und nicht gesetzlich vorgeschrieben. Eine Nichtbereitstellung kann allerdings eingeschränkte Nutzung der Webseite und der angebotenen Dienste zur Folge haben.

Datenweitergabe an Dritte

Ihre Daten können bei Bedarf, allerdings nur im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung, an Dritte weitergegeben werden, z.B. zur Erfüllung von Ihrer Anfrage oder, falls zutreffend, die Durchführung von Zahlungen über Dritte und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. Grundsätzlich werden Ihre Daten nicht ohne Ihre explizite Einwilligung an das EU-Ausland übermittelt. Dasselbe gilt ebenfalls für den Einsatz von Profiling und automatisierte Entscheidungen.

Hosting der Webseite

Diese Webseite wird bei einem externen Dienstleister gehostet. Hierzu erhält der externe Hoster personenbezogene Daten, die auf der Webseite erfasst wurden. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6b) DSGVO (Vor-/vertragliche Maßnahmen) sowie Art. 6f) (Reibungslose Gewährleistung der Tools auf unserer Webseite).

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt zur Übertragungssicherheit, z.B. für Anfragen in Kontaktformularen, eine SSL-Verschlüsselung. Eine aktive SSL Verschlüsselung dient dazu, Übertragung von Daten, die Sie an uns übermitteln, zu verschlùsseln.

Minderjährige Besucher

Diese Webseite ist nicht für die Nutzung durch Minderjährige vorgesehen. Wir erheben und speichern somit keine Daten minderjähriger Besucher (ausgenommen unwillkürlich).

Dauer der Datenaufbewahrung

Ihre Daten werden nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen aufbewahrt.

Hinweise auf die Rechte der Betroffenen

Die betroffene Person hat das Recht, vom Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so hat sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.
Die betroffene Person hat das Recht, vom Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten sowie gegebenenfalls die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).
Die betroffene Person hat das Recht, vom Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO beschriebenen Gründe zutrifft, zum Beispiel wenn die Verarbeitung der Daten für die Verfolgung der ursprünglichen Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung).
Die betroffene Person hat das Recht, vom Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgelisteten Voraussetzungen gegeben ist, zum Beispiel wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat.
Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, unter gewissen Umständen zu übermitteln, zum Beispiel wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt (Recht auf Datenübertragbarkeit Art. 20 DSGVO).
Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 DSGVO).
Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). In Italien ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Garante per la protezione dei dati personali

Dieses Datenschutz-Informationsschreiben kann jederzeit aktualisiert werden.

Attrezzatura

70 m² di comfort e benessere
Cucina completamente attrezzata con:
Forno e piano cottura con cappa di aspirazione
Frigorifero con scomparto freezer
Lavastoviglie, inclusi tabs e detersivo per piatti
Macchina da caffè e moka
Bollitore per il tè
Canovacci e grembiuli
Confortevole zona pranzo con tavolo, sedie e panca
Condimenti di base: sale, pepe, zucchero e caffè
Radio e connessione Wi-Fi gratuita
La stube tradizionale
Tipica stufa a legna, che accenderemo per voi
Comodo divano letto per 2 persone
TV satellitare
Camera doppia con biancheria da letto
Bagno con WC, lavabo, asciugacapelli e doccia, inclusi asciugamani e teli
Lavatrice (a uso gratuito)
Una vista meravigliosa sul verde e le montagne circostanti
Possibilità di fare grigliate

Pfitscherhof